Meine Arbeit

Wichtigstes Ziel meiner Betreuung ist es, dass die Kinder bei mir einen harmonischen und familiären Ort vorfinden, an dem sie sich wohl fühlen können. Sie sollen hier Freude und Spaß haben und einen fröhlichen Tag gemeinsam mit den anderen Kindern verbringen. Ich möchte, dass die Kinder bei mir glücklich sind  und sich geborgen fühlen, dass die Eltern spüren, dass es den Kleinen hier gut geht. Ich arbeite eng mit den Eltern zusammen, wobei das Wohl und die Persönlichkeit des Kindes im Mittelpunkt stehen. Nur eine gute Zusammen-arbeit mit den Eltern, kann mir Aufschluss über die Lebenssituation des Kindes geben.

 

 

 

Mein Hauptanliegen besteht darin, kompetent und liebevoll die Entwicklung der Kinder zu fördern und zu begleiten. Im Vordergrund meiner pädagogischen Arbeit steht dem entsprechend das Kind mit seiner Persönlichkeit, seiner Entwicklung, seinen Erfahrungen und Erlebnissen. Jedes Kind ist einzigartig und unterschiedlich, genauso individuell verläuft sein Bildungsprozess. Aus der Erkundung, Neugier, selbst Ausprobieren und frei Spielen lernt jedes Kind.

 

Das freie Spielen ist ein wichtiger und eigenständiger Lernprozess, indem alle Sinne angesprochen werden. Dennoch biete ich auch pädagogische Angebote an. Wir Basteln, Kleben, Schneiden und Malen zu Fasching, Ostern, Nikolaus, Weihnachten, Muttertag und Vatertag, Geburtstagen der Eltern und passend zu den vier Jahreszeiten, Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Durch kleben, schneiden, malen und reißen entwickelt sich die Feinmotorik der Kinder. Daher kleben wir zum Beispiel mit Klebstift oder flüssigen Krippen-kleister unsere zerrissenen Papierschnipsel auf ein Papier auf. Wir malen mit Buntstiften verschiedene Ausmalvorlagen aus oder die  Kinder gestalten selber ihre Bilder. Mit Fingermalfarbe können wir die tollsten Kunstwerke zaubern, indem wir mit Schwämme, Pinsel, Gabel, unseren Fingern oder vielen anderen Dingen malen. Am tollsten ist es wenn wir die Hände und die Füße anmalen und dadurch schöne und lustige Bilder entstehen.    DDie

 

Die Grundlage meiner pädagogischen Arbeit mit den Kindern, orientiert sich am Konzept zur Tagespflege von FRÖBEL und dem Sächsischen Bildungsplan.